Vision Pfimi Prättigau

Im 2013 sprach Gott während einer Gebetsfahrt mit Gemeindegründer Paul Clark das erste Mal den Wunsch einer Gemeinde im Prättigau an. Ein Jahr später wurde punktuell ein Gottesdienst im Prättigau gefeiert. Einzelne Gottesdienste folgten. Durch den Umzug einer Familie ins Prättigau im 2015 und zusätzlichen Mitglieder aus dem Prättigau, wurde in der Leitung der Pfimi Davos der Wunsch, im Prättigau eine neue Gemeinde zu gründen verstärkt. 7 Jahre und eine Weiterbildung in Gemeindegründung (M4 im Rahmen von NC2P) später, möchten wir diesen Traum Gottes Wirklichkeit werden lassen.

Am Visionsmorgen vom 18. Oktober wurden alle Interessierten in der Mehrzweckhalle Küblis unsere Vision und unsere Werte der zu gründenden Gemeinde vorgestellt und Fragen beantwortet.

 

Der zweite Visions Morgen fand am Sonntag 13. Juni in Küblis statt. Und die Gemeinde wurde am 5. September um 12 Uhr in Buchen i.P. mit 12 Personen gegründet!

Wer eine Frage ans Gründungsteam (Spielmann, Lonsky, Marmet) stellen möchte, darf dies gerne tun: info(at)pfimi-davos.ch

 

Unsere Vision:

 

An jedem Ort im Prättigau entstehen lebendige Gemeinschaften,

die Gottes Wirken Raum geben,

damit Menschen die Liebe Gottes erfahren

und sie in ihrem Umfeld weitergeben.